Teamwork

Hm – eigentlich ein nettes Wort… man arbeitet im Team – nicht alleine. Aber im RL ist das manchmal kompliziert, wie ich mit Jutta feststellen muss. Sie hat nämlich in diesem Semester an der FH Düsseldorf NUR Projekte – und die werden alle mit Teams bearbeitet. Obwohl ich sagen muss, dass es mit Jutta und den Avis, die in ihren Teams sind, eigentlich ziemlich gut klappt. Die ziehen trotz privatem, beruflichem und FHlichem Stress wenigstens noch alle an einem Strang – was in manchen anderen Teams leider anders aussieht… Für mich sind eigentlich die Projekte schlimmer als die Teams. Soll heissen, dass dieses sch… RL mir doch tatsächlich kaum noch Zeit lässt, viel in SL zu machen. FH Dauerbloggen zum Tag der offenen Tür, Azubi-Kampagne für REWE, Siteupdate für luebbe.de, Goldene Zeiten… oh Mann! Und dann auch noch ein bisschen arbeiten (mit MASSIG Weihnachtsfeiern – *hicks) und – auch nicht zu unterschätzen – Jutta muss sich ja auch noch um zwei Kinder kümmern und ihnen eine nette Vorweihnachtszeit bereiten. Gerade heute hat Jutta mit Mann und Kindern 7,5 kg Spekulatius gebacken. Jelly liegt brach, obwohl wir da eigentlich eine dicke Party steigen lassen wollten – hm – mal sehen, wird schon wieder. Die Uni ist ja Ende Januar abgeschlossen – dann sollte ich Jutta mal eine kleine Pause gönnen und selber mal wieder was mehr unternehmen. Na, mal sehen… LG June

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RL abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s