Online-Werbung 2.0 – User werben für User

Online-Werbung ist sexy? Seit wann das denn??? Na, seit Daniel Doege von Webmatch eine Idee hatte… natürlich mitten in der Nacht. iconbanner.com war geboren. Er hat dann sofort mit seinen Jungs mit der Umsetzung angefangen und, clever wie er ist, mir, als die Technik stand,  eine IM geschickt und gefragt, ob Jutta ihm nicht helfen kann, iconbanner.com in RL konzeptionell rund und bekannt zu machen.

Seit heute ist unser „Baby“ jetzt in der Betaphase. Communities, Blogs und andere Web2.0 Plattformen können Iconbanner kostenlos integrieren und ihren Usern die Möglichkeit geben, Icons zu schalten und diese mit ihren Webinhalten zu verlinken. Das können z. B. Termine von Konzerten der eigenen Band, das flickr-Profil mit den neusten Urlaubsbildern oder das Profil bei StudiVZ oder Xing sein. Die User unterstützen finanziell die Community, machen auf sich aufmerksam und erhöhen ihren Traffic . Die Community-Mitglieder bekommen spannende Infos und Links von Gleichgesinnten und warten schon gespannt, wann wieder ein neues Icon geschaltet wird (so hoffen wir). Kleines Format, kleiner Preis, schnelle und einfache Handhabung ermöglichen es jedem User, im Netz zu werben.

Die erste Feuerprobe für das Projekt gab es gestern Abend. Wir sind erstmalig damit „an die Öffentlichkeit“ gegangen und haben es Jörg Lindner (Community Experte und euch auch in SL bestens bekannt als Yoshinori Shirakawa), Patrick Studt (cliowelt.de), Daniel Richartz (Online-Marketing-Experte) und Thomas Kempkes (ClickandBuy) vorgestellt. Die Resonanz war super und Iconbanner konnte alle überzeugen (und sicher lag das nicht nur an der köstlichen Pizza und dem kalten Bier das wir gereicht haben).

Es wäre toll, wenn auch ihr uns in der Betaphase ein bisschen Feedback geben könntet. Probiert es doch einfach mal aus – baut euch ein Icon und guckt, ob die Benutzerführung und die Texte auf der Site gut sind. Integriert einen Iconbanner in eure Website (in meinem Instant-Blog hier geht das leider nicht – nerv) und gebt uns Feedback, wie es ankommt und was noch zu verbessern und optimieren ist. Bestellt euch ein T-Shirt in unserem Shop und lauft ein bisschen Reklame (hahaha). Wir freuen uns auf jede Resonanz und hoffe, ihr helft uns, die Werbung im Netz ein bisschen zu entkommerzialisieren und User-Generated-Ads nach vorne zu bringen. Do ad yourself!

Feedback als Kommentar hier, oder per Mail an mich (june.brenner(at)yahoo.de) oder Jutta (jwestphal(at)webmatch.de).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Iconbanner abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Online-Werbung 2.0 – User werben für User

  1. rene schreibt:

    Klickt mal auf „Registrieren“ passiert so ziemlich nüchts… 😦

    Außer dem kleinen roten, leicht zu übersehenden Text „Ungültige Zugangsdaten“.
    …und ja, ich habe auf „Registrieren“ und nicht auf „Login“ geklickt.

    lg
    rene

  2. JuneB schreibt:

    Hallo Rene,
    danke für die Info – ja, so ist das mit den Betaversionen… wir sind schon am Bugfixing – Fehler ist gleich behoben…
    Wäre toll, wenn du „dran bleibst“
    June

  3. Daniel schreibt:

    Danke für den Hinweis! Der Fehler wird hoffentlich in den nächsten Minuten gefixt. Nur blöd, dass gerade unser Chef-Progger telefonlos im Flieger sitzt.

  4. Daniel schreibt:

    Für Eilige … oder die, die anderen Links zum Registrierungsformular gerade nicht finden 😉 -> http://www.iconbanner.com/customers/register

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s