Fachchinesisch

Halli Hallo

June, ich finde ja deinen Artikel mit dem Blender – Tutorial einfach klasse! super toll!

Und ich habe allerdings kein bißchen davon verstanden geschweige denn kapiert! Erkläre mir Fachidiot die Ausdrücke Tutorial und Blender – bitte, bitte – Den Ausdruck Blender kenne ich eigentlich nur aus dem Fachbereich Coctails! Kann man ein Tutorialblender trinken??

Grüsse von der Yoh

Dieser Beitrag wurde unter Machinimatrix/ Cinemacchiato, Yohimbe Watanaba abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Fachchinesisch

  1. JuneB schreibt:

    Boah – sehe schon… meine Vertretung ist doch noch etwas semiprofessionell. Aber klar, erkläre ich dir gerne… ein Tutorial ist eine Art Lehrgang – man bekommt da also was erklärt. In diesem Fall Arbeitsschritte, die man machen muss, um super tolle Skulpties in Blender (ein kostenloses 3D Programm) herzustellen. Diese kann man dann später in SL nutzen.

  2. yohimbewatanabe schreibt:

    Ahhhhhhhhhhh, danke liebe June!
    Siehst du, nicht nur umziehen bildet auch bloggen bildet!!

  3. fritzchen schreibt:

    ..und wenn du mal im badezimmer deine hände über deinen makellosen body streichen lässt und die sanften rundungen fühlst, dann weisst du auch, was ein skulptie ist … *gg*

  4. yohimbe watanabe schreibt:

    wer , wie, wo was??
    makellosen body, den gibts doch gar nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s