Beyond the borders

Das ist der Titel des ECO Fachkongress zu Trends und Themen in der Internetwirtschaft  2008, der am 11.9. in Köln stattfindet. Wo sind die Grenzen des Internet und wie lassen sie sich überwinden? Hat das Semantic Web mehr zu bieten als das, was sich in Web 2.0 ausdrückt? Wie verändert Breitband in der Fläche den Weg des Content vom Erzeuger zum Konsumenten? Oder ist Breitband nur die Basis für den einen, großen Weltrechner, der Server-Client Lösungen obsolet macht? Erreichen wir lange vor diesen Überlegungen schon Grenzen, weil uns Strom und IP-Adressen ausgehen? Und welche politischen Kräfte wirken auf diejenigen, die diesen Grenzen entgegen stehen?

Fragen über Fragen. Ich bin mal gespannt, ob es bei der Veranstaltung Antworten gibt. Besonders freue ich mich auch schon auf den Elevator Pitch. Na, ihr werdet es hier lesen können… oder kommt selbst vorbei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RL abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s