Die Crux mit dem Firmennamen

Sooo!!!

Sooo!!!

Jelly – für diesen RL-Firmennamen habe ich mich jetzt entschieden. Vielmehr für Jelly-Consult (fleissigen Lesern ist das nicht entgangen). Ein Name, der im ersten Moment für Verwirrung sorgt und den die Leute sich gerne erklären lassen.  Ich tue das immer wie folgt: Jelly steht für mich für Frucht-Gelee. Es ist bunt, lecker und macht Spaß. Es ist anpassungsfähig, beweglich und immer anders, man kann hineingucken, es verstehen und möchte immer mehr davon haben (was später meine Buchhaltung auch sehr freuen wird).

Wie eine Freundin jetzt bei Wikipedia nachgelesen hat, ist Jelly aber auch ein Kunststoff, der zur Produktion von Sexspielzeugen eingesetzt wird. Also damit habe ich NICHTS zu tun – lach. Das wollte ich hier nur noch mal klar und deutlich zum Ausdruck bringen *g. Nicht, dass es zu Verwechslungen kommt – hahaha. Ich biete zwar Kommunikationsberatung an – aber weniger auf der horizontalen Ebene.

Aber NICHT so!

Aber NICHT so!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RL abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s