Ein bisschen Besinnung gefällig?

In RL ist ja alles immer so hektisch und schnelllebig. Keine richtige Zeit, mal in sich zu gehen und die Vorweihnachtszeit zu genießen. Doch jetzt gibt es Abhilfe! Klickt euch einfach mal bei Vier Kerzen ein und lasst den Alltag Alltag sein. Abschalten, meditieren, besinnen, freuen, nachdenken – was auch immer ihr möchtet – tut es! Und… das Ganze, ohne dabei die Zeit aus dem Auge zu verlieren. Oben wird nämlich die persönliche Besinnungszeit (MyBesinnung) mitgezählt.

Hallo Daniel! Wink mal der lieben June in die Webcam *g

Hallo Daniel! Wink mal der lieben June in die Webcam *g

Ach ja… wenn ihr mitbekommt, dass eine Kerze runter gebrannt ist und der Kranz anfängt zu kokeln… schnell via Brandmelder bei Daniel Bescheid sagen, damit er den Laden evakuieren kann *g.

Herzliche Geburtstagsgrüße auf diesem Weg an den großen Stefan… 🙂 Habe mich mindestens 200 Sekunden nur für dich besonnen und über das Älterwerden sinniert *g

stargast-juttawestphal1Ergänzung vom 11.12.: Hihi – musste mir das mit der Besinnlichkeit doch mal aus der Nähe angucken. Wurde im Livestream auch direkt entdeckt und an Daniels Liebste gemeldet. Alarm: FRAU IM BÜRO! *prust

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein bisschen Besinnung gefällig?

  1. Pingback: Morgen ist Krimi-Night bei den Brennenden Buchstaben « JuneBrenner’s Weblog

  2. Daniel schreibt:

    Morgen mal Reservekerzen besorgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s