Initiative „Netzbegrünung“

Henning Schürig

Henning Schürig

Die RLer – lach – immer schnell bei der Hand mit Wortschöpfungen. Beispielsweise erzählte heute Henning Schürig beim Social Web Breakfast in Köln, wie die Grünen in Baden-Württemberg das Thema Web2.0 angehen – quasi das Netz begrünen (*blinzel). Ein Grund für Kongress Media zu dem Thema ein Breakfast zu veranstalten.

Auf alle Fälle ganz spannend, was bei den Grünen schon gebloggt, gefacebookedgeflickert, geyoutubed und getwittert wird. Neben den eben verlinkten „offiziellen“ Sachen sind natürlich noch viele von der Basis online. Auch Blogger werden zu den Parteitagen eingeladen, um neben den Harten Fakten auch Stimmungen, Eindrücke und das ganze Drumherum festzuhalten. Hier werden Blogger zu Journalisten (ja ja, weiß, sind wir das nicht sowieso?) und sogar zu Agenturen, wenn nämlich klassische Medien ihre Infos aus den Blogs und Tweeds beziehen.

Jan Leder, Markus Jakobs (v. l.)

Jan Leder, Markus Jakobs (v. l.)

Dabei steht bei den Grünen nicht das Personal Branding im Vordergrund, sondern mehr die offene Dialogkultur – für welche die Partei ja eh bekannt ist. Geplant ist für die  Zukunft ein Grünes Social Network und eine Grüne Blogsammlung.

Ein paar Fotos von der Veranstaltung auf Juttas Flickr-Account.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RL abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s