Ich hab mal was einstudiert…

Keine Kosten und Mühen werden gescheut, um euch eine Freude zu machen. Ein Lachen auf euer Gesicht zu zaubern und mich für das tolle letzte „Blogjahr“ zu bedanken. Durchschnittlich 100 Views am Tag finde ich schon ganz schön viel für das Chaos was ich hier verzapfe. Also – jetzt schon mal tolle Weihnachten, besinnliche Zeit und nehmt euch ein paar Minuten um das alte Jahr abzuschliessen und ein paar Pläne fürs nächste zu machen.

Aber jetzt erstmal… FILM AB!
[blip.tv ?posts_id=1598308&dest=-1]

Nur noch mal zur Sicherheit! Dieses Meisterwerk der Filmkunst hat nix mit Machinimatrix zu tun 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich hab mal was einstudiert…

  1. yohimbe.watanabe schreibt:

    goil! Jetzt habe ich die Idee was wir am 3. machen 😉 ich werde anfangen zu üben !

  2. Pia Piaggio schreibt:

    Glückwunsch, Jutta, wirklich locker aus der Hüfte – eine irre Show!!!

  3. JuneB schreibt:

    Pia – hab ich doch gerne gemacht… Yoh – jaaa lass uns im Januar TANZEN *g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s