Wissen, was gerade passiert – Realtime Tracking von Webseiten

Auf dem Web Intelligence Forum in Köln hat Wolfgang A. Buescher heute ein nettes kleines und vor allem kostenloses Tool vorgestellt, durch das man in Echtzeit sehen kann, was gerade auf der eigenen Website passiert. Mit Woopra schaut man dem User über die Schulter und kann einzelne Sessions nachverfolgen. Auf einer Weltkarte sieht man, von welchem Teil der Erde gerade zugegriffen wird… und man kann ein Kassenklingeln aktivieren (das Programm gibt also Laut, wenn beispielsweise etwas verkauft wird). Bueschers Vorschlag: Die Weltkarte auf eine Großleinwand im Büro projizieren und hören, wenn von Zeit zu Zeit die Kasse klingelt… was kann motivierender sein? Ich denke, ich werde es mal ausprobieren. Bei mir (und auch auf Juttas Seite) ist noch nicht sooo viel los, dass direkt der ganze Server zusammenbricht … noch *g.

Woopra - Website Tracking and Analytics

Woopra - Website Tracking and Analytics

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s