Spannende Sache, so eine Lesung

Ich muss schon sagen, Zause und Yoh haben wirklich alles super vorbereitet. Leute eingeladen, immer wieder auf den Termin für meine Blog-Lesung hingewiesen und gemütliche Sitzgelegenheiten auf dem Rasen vor der Siersburg platziert. Eine Stunde vor Lesungsbeginn war ich dann schon vor Ort. Habe mit Yoh, Zause und Fritz die Soundanlage gecheckt und dummes Zeug geredet. Und dann ging es los… ein paar Minuten nach 21.00 Uhr habe ich angefangen zu lesen – und plötzlich kam es… das Adrenalin. Hahaha – meine armen Zuhörer mussten sich in den ersten paar Minuten schon konzentrieren, um meinem schnellen, aufgeregten Gelese folgen zu können. Dann habe ich mich aber „eingelesen“ und es lief geschmeidiger. 23 Leute haben sich eine Stunde lang angehört, was sich in den letzten 1,5 Jahren so alles in meinem Blog angesammelt hat – und danach sogar noch eine Zugabe verlangt. Die habe ich dann mit meinen Urlaubsberichteten gegeben. Es war ein tolles Erlebnis – das Feedback war gut und ich hoffe, ein paar neue Leser gefunden zu haben. Na, in 1,5 Jahren habe ich sicher wieder genug Stoff für eine Lesung… oder vielleicht mache ich auch mal an meinem Buchprojekt weiter und lese daraus… einmal angefixt… ihr wisst sicher, wie das ist…

Sieht doch kuschelig aus, oder? Schönes Foto von Fritz. Danke!

Sieht doch kuschelig aus, oder? Schönes Foto von Fritz. Danke!

Hier noch ein Minifeedback von Zause.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SL, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spannende Sache, so eine Lesung

  1. Tolle Erfahrung, solch eine Lesung im SL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s