Alberne Kollegen oder „Das Drama um meinen Firmenscooter” Teil 4

Lange war es ruhig um meinen Firmenscooter… doch jetzt gibt es wieder etwas zu berichten. Lagerraum wird auch in RL immer teurer – und so wurde zur Refinanzierung meines Parkplatzes kurzerhand eine Parkuhr montiert. Gott sei Dank hat mein RL Avi sofort gemerkt, dass der Zeitregler defekt ist. Man muss nicht stündlich hinrennen und Geld nachwerfen. Trotzdem wird der Spaß langsam ganz schön teuer. Vielleicht sollte ich doch was für die Umwelt tun und wieder mehr zu Fuß gehen 🙂

Meine "private" Parkuhr *grummel

Meine "private" Parkuhr *grummel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RL abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Alberne Kollegen oder „Das Drama um meinen Firmenscooter” Teil 4

  1. bernd schreibt:

    Hey ich haben den gleichen, aber Deiner hat getunte Handgriffe. Gute Idee 🙂

    • JuneB schreibt:

      Guter Blick 🙂 Auch ein Werk von Juttas Kollegen – manchmal sind sie auch nett und tunen ihren Scooter ein bisschen! Siehe auch die Lenkertasche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s