Beuron

Auf dem Weg von Frohnstetten nach Freiburg haben wir noch einen kurzen Abstecker nach Beuron gemacht. Das Wetter war herrlich (warum hatten wir den blauen Himmel nicht gestern bei unserer geplanten Tour mit den Fogs?) und da wollte ich noch ein bisschen was vom Donautal sehen.

In Beuron gab es einen Earthcache, der noch auf meiner Liste stand. Wirklich spannend, wenn man sich ein bisschen mit den Hintergründen beschäftigt. Aber lest euch dazu am Besten selber das Listing des Caches durch. Wir haben uns die Brücke und die Gegend ein bisschen erspaziert, wirklich wunderschöne hier. Sollten wir noch Mal ins Donautal reisen, wird Beuron unser Basislager!

Danach haben wir uns die Holzbrücke am Ortseingang näher unter die Lupe bzw. die Taschenlampe genommen. Schließlich sollte da auch noch was versteckt sein. Rein und wieder raus und dann noch Mal rein und mit vereinten Kräften gefunden – geht doch!.

Als Letztes stand noch der Soldatenfriedhof auf unserem Programm. Abseits der Straße wäre uns das Fleckchen Erde normalerweise gar nicht aufgefallen… aber so haben wir direkt noch einen wunderschönen Aussichtspunkt entdeckt, der uns nach Beuron zurück blicken ließ.

Jetzt aber genug gecachet und ab nach Freiburg (eine wirklich empfehlenswerte und wunderschöne Strecke über die B31).

See the full gallery on posterous

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RL abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s